Führen mit Agilen Methoden – mit Ingo Reidick

„Agilität“ ist zum zentralen Leitwort tiefgreifender Transformationen in unseren Organisationen geworden. Hinter dem Begriff verbergen sich Innovationsprozesse gleichermaßen wie neue Formen der Zusammenarbeit. Die in diesem Kurs vorgestellten Agilen Methoden ermöglichen auch in Zeiten digitalgetriebener Dauerveränderung ein wirksames und nachhaltiges Führungshandeln.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Instrumente kennen, die es Ihnen ermöglichen, Agilität in Ihrem Führungsalltag zu integrieren. Sie erlernen Grundprinzipien und Werte, die selbstorganisiertes Arbeiten fördern und Ihre eigenen Gestaltungsmöglichkeiten erweitern.

Inhalte Präsenzseminar

  • Umgang mit schnellen Veränderungen
  • Arbeitsweise agiler Teams
  • Scrum, Kanban und OKR’s verstehen
  • Ansatzpunkte für Umstrukturierungen
  • Agile Ziele formulieren
  • Referenzbeispiele agiler Transformation
  • Operative agile Werte einsetzen

Inhalte zweiteiliges Webinar

  • Agilisierung über Teamstrukturen
    Was bedeutet Agilität für die Führung, Selbstorganisation und Zusammenarbeit auf Teamebene? Welche Prozesse bieten sich an und was ist für welche Organisation geeignet?
  • Agilisierung über Managementsysteme
    Unabhängig von Team- oder Organisationsstrukturen können Unternehmen über Steuerungssysteme agilisiert werden. Welche Verfahren sind sinnvoll und wie lassen sich diese anwenden?
  • Agilisierung über Kanban
    Wenn Veränderungen schnell, unvorhersehbar und tiefgreifend in Projekte und Linienaufgaben hereinströmen kann Kanban Orientierung bieten. Was zeichnet diesen Ansatz aus?

 

Termine: 19.09. von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr und 07.10.2020 von 9.00 bis 12.30 Uhr

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte und Berater, die neue Organisationsformen nutzen und entspannt auf beschleunigte Veränderungen reagieren wollen

Ingo Reidick

  • Diplom-Ingenieur
  • Soziologe
  • Managementtrainer & -coach
  • Scrum Master
  • Positive Leadership Trainer
  • 15 Jahre eigene Führungserfahrung

Ingo Reidick hat vor 15 Jahren als Team- und Bereichsleiter bis Infosys selbst die Herausforderungen bei der Einführung agiler Methoden in Unternehmen erlebt.  Seit 2013 ist er selbständiger Trainer und Berater mit dem Schwerpunkt Führen in der Digitalisierung (Agilität, Dauer-Change führen, Führen mit modernen Zielen, Führen in gemischten Teams von Mensch und Maschine).

Mo 07

Führen mit agilen Methoden

7. Juni 2021, 13:009. Juni 2021, 16:00