Führungsarbeit besteht zu mindestens 80% aus Kommunikation: Delegieren, Feedback geben, Mitarbeitergespräche führen, Konflikte klären, Mitarbeiter motivieren und coachen, den Chef für ein Projekt gewinnen etc.

Neben der direkten Interaktion braucht auch die Kommunkation auf Team- und Systemebene Ihre Aufmerksamkeit und bewusste Gestaltung: Interne Kommunikation, Sinn vermitteln, Teamzusammenhalt fördern, Mitarbeiter für ein Change Projekt gewinnen. Auf der Strukturebene gilt es die Kommunikationsroutinen zu definieren und effizient zu gestalten. Welche Besprechungen brauchen wir in welchem Rhythmus? Wie schaffen wir es, dass Zeit- und Kostenaufwand gut investiert sind? Und wie bleiben wir souverän und gelassen in schwierigen Situationen?

Ihr Nutzen

Kommunikation ist ein komplexes Thema. In diesem Seminar erhalten Sie nachhaltige Impulse und trainieren, wie Sie unterschiedliche Kommunikationssituationen konstruktiv gestalten. Es bietet auch erfahrenen Fürhungskräften ein Update aktueller Kommunkationstechniken und -tools. So führen Sie wertschätzend und zielführend, motivieren Ihre Mitarbeiter und fördern Ihr Team in der Selbstorganisation.

Zielgruppe

Führungskräfte, die noch bewusster, souveräner und gelassener kommunizieren möchten.

Inhalte

  • Klartext reden: Jedes Wort wirkt
  • Besprechungen: effizient & agil
  • Keine Angst vor Kritik und Konflikt: Schwierige Gespräche gelassener führen
  • Feedback geben: Wie bewusst beobachten Sie?
  • Lösungsorientierte Fragen wirkungsvoll einsetzen
  • Wie Motivation gelingt
  • Change vermitteln und für Veränderung begeistern

Methodik

Theorieimpulse, Kleingruppenarbeit und -Übungen, Plenums-Dialog, Einzel- und Gruppenfeedback, Gesprächssimulationen, Arbeit an konkreten Fällen.

Mo 26

Führung und Kommunikation

26. September 2022, 12:3016:00