Kloster Nette

Auszeit im Kloster – mit neuen Impulsen zu mehr Gelassenheit

Führungskräfte und Selbständige sind mit ihrem anspruchsvollen operativen Tagesgeschäft meist bereits voll ausgelastet – Zeit für Strategie und Planung fehlt. Der Tag und die Woche werden den beruflichen Terminen untergeordnet, die Balance zwischen Berufs- und Privatleben fällt schwer.

Wie gelingt es, im Spannungsfeld von Zeitdruck und vielfältigen Anforderungen Klarheit und den Blick auf das Wesentliche zu behalten? Nutzen Sie diese Auszeit im Kloster, um mit Abstand vom Alltag Ihre Situation zu reflektieren und neue Impulse zu finden.

Ihr Nutzen

Im Seminar lernen Sie einen ressourcenorientierten Umgang mit Ihrer eigenen Leistungskraft und Zeit, um langfristig gesund und erfolgreich zu sein. Sie trainieren Gelassenheit und stärken Ihre Widerstandsfähigkeit. Sie finden Klarheit und fokussieren die nächsten Schritte. Im kollegialen Austausch entwickeln Sie Lösungen für anstehende Herausforderungen.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, Unternehmer und Selbständige, die sich und ihre berufliche Situation reflektieren und ihre Führungskraft stärken wollen.

Inhalte

  • Umgang mit stetiger Beschleunigung
  • Agieren statt Reagieren
  • Raum schaffen für Kreativität
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Kollegialer Austausch und Best Practice
  • Sich selbst coachen
  • Widerstandsfähigkeit (Resilienz) stärken
  • Ein gutes Gleichgewicht finden und halten

Methodik

Trainer-Inputs aus den Bereichen Zeit- und Selbstmanagement, Stressbewältigung und Resilienz, Selbstreflexion, Meditation, Diskussionen sowie Einzel- und Gruppenübungen.

Kundenstimmen

Aus dem Seminar ‘Auszeit im Kloster’ habe ich wertvolle Impulse und Anregungen zum Weiterdenken, aber auch zum Innehalten mitgenommen. Die Seminarathmosphäre ermöglichte es den Teilnehmern, sich zu öffnen; Einheiten der Inhaltsvermittlung und der Enstpannung wechselten einander ab. Birgit Knegendorf verstand es gekonnt, ihr Seminarkonzept zu verfolgen, dabei aber auch immer die Wünsche der Teilnehmer zu berücksichtigen. Sehr gefreut habe ich mich auch über die weiterführenden Literaturhinweise und Anregungen im Nachgang des Seminars.

M. G., Projektkoordinator

Okt 08

Auszeit im Kloster

8. Oktober 2018, 12:3010. Oktober 2018, 16:00